AGB

Zur Zeit gilt für Aktivitäten das deutsche bürgerliche Gesetzbuch.

Sonstige vertragliche Vereinbarungen außerhalb des BGB bedürfen der Schriftform.